Details

Meldungen aus dem DWI

Weltweite Kampagne "Riesling Weeks" gestartet

09.07.2020

Die Aktionswochen rund um Riesling & Co. sind für den Weinhandel und die Gastronomie in den internationalen Märkten eine beliebte Maßnahme, um Weinfreunde auf deutsche Weine aufmerksam zu machen.


Die diesjährigen global ausgerichteten Promotion-Weeks starteten im Juni in Hongkong und werden in elf weiteren Ländern bis Ende des Jahres fortgesetzt. Dabei sind die Veranstaltungen jeweils auf die unterschiedlichen Anforderungen der Märkte und deren Abstandsregeln zugeschnitten und finden mit unterschiedlicher Dauer statt.

Rieslingweeks erstmals auch in Taiwan

Auf Grund der weltweit schwierigen Situation in der Gastronomie liegt der Fokus bei fast allen Aktivitäten auf Promotionen im Handel. Erstmals findet auch eine Rieslingweek in Taiwan statt, an der sich über 90 Akteure beteiligen. Ziel der konzertierten Aktivitäten im Verbund mit Importeuren, Händlern, Gastronomen und Produzenten ist es, das Image und den Absatz nicht nur für Riesling, sondern auch für die anderen Rebsorten in Deutschland zu stärken. In manchen Ländern, zum Beispiel in Kanada und Großbritannien, finden die Riesling Weeks unter dem Titel „31 Days of Riesling“ statt.

Alle Termine weltweit im Überblick

Video-Archiv: Riesling Weeks 2020

Wines of Germany Büros weltweit

#RieslingWeeks

#31daysofGermanRiesling

Riesling Weeks China 2020 - Kick-off Event Impressionen

Riesling Weeks China 2020 - Kick-off Event Impressionen

Riesling Weeks China 2020 - Kick-off Event Impressionen